Weiterbildung: Exzellent und Praxisnah

Unser Weiterbildungsangebot für Ingenieure und Wissenschaftler basiert auf dem aktuellen Stand der Technik und greift zukunftsweisende Entwicklungen auf.

Weiterbildungskurse

Für jeden Ingenieur und Naturwissenschaftler, der im Berufsleben dauerhaft erfolgreich sein möchte, ist fachliche Exzellenz eine Grundvoraussetzung. Für Unternehmen ist die Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiter eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunftsfähigkeit.

Mit unserem Weiterbildungsangebot schließen wir Kenntnislücken, weisen frühzeitig auf zukunftsweisende Entwicklungen hin und transferieren neue Methoden in die industrielle Praxis. Dazu bieten wir Weiterbildungskurse zu verschiedenen Schwerpunktthemen in der Korrosion, Verfahrenstechnik und Elektrochemie an.

Seminare
1 Tag
14
Okt 2021

Werkstoffauswahl im chemischen Anlagen- und Apparatebau

14.10.2021
Schäden durch Korrosion verursachen nicht nur allgemein einen großen volkswirtschaftlichen Verlust, sie sind auch gerade für den chemischen Apparate- und Anlagenbau von immenser Auswirkung. Neben den direkten Kosten, die schnell einige Prozent des Umsatzes ausmachen können, entstehen Ausfallzeiten von Anlagen und erhebliche Sicherheitsrisiken.

Info & Anmeldung
3 Tage
26
Okt 2021

Korrosion - Grundlagen und Untersuchungsmethoden

26. – 28.10.2021
In dem anwendungsnahen Experimentalkurs mit Vorlesungen, Seminaren, Gruppen- und Einzelversuchen werden die Teilnehmer mit den wichtigsten Erscheinungsformen, Arten, Messverfahren und Mechanismen der Korrosion vertraut gemacht. Kenntnisse über das Korrosionsverhalten der wichtigsten technischen Werkstoffe sind in Industrie und Alltag unverzichtbar und bieten die Grundlage für die Aufklärung und Vermeidung von Korrosionsschäden.

Info & Anmeldung
3 Tage
10
Nov 2021

Elektrochemie für Naturwissenschaftler, Ingenieure und Techniker

10. – 12.11.2021
Neben den klassischen Anwendungsfeldern, z.B. Batterie- und Brennstoffzellen, Elektrosynthese, Sensorik, Galvanotechnik und Korrosionsforschung, erweist sich die Elektrochemie auch im Bereich der Biowissenschaften und der Materialforschung als effektives Werkzeug. Den potentiellen Anwendern fehlen jedoch häufig die nötigen Grundkenntnisse für einen erfolgreichen Einsatz elektrochemischer Mess- und Produktionsverfahren. Der Kurs bietet die Gelegenheit, Grundkenntnisse und Problemlösungsstrategien in Theorie und Praxis zu erlernen.

Info & Anmeldung

Inhouse-Schulungen

Ergänzend zu den Kursen aus unserem regulären Weiterbildungsprogramm bieten wir Ihnen speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen an, die von unseren Referenten in Ihrem Haus durchgeführt werden können.

Die Inhalte dieser Kurse orientieren sich verstärkt an Ihren Zielsetzungen und werden an die Vorkenntnisse Ihrer Mitarbeiter angepasst. Es können Fragestellungen und Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen behandelt werden sowie der Reiseaufwand und Kosten für Ihre Mitarbeiter verringert werden.

Ihre Vorteile

  • Die Inhalte orientieren sich verstärkt an Ihren Zielsetzungen
  • Es können Fragestellungen und Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen behandelt werden
  • Die Kursinhalte werden an die Vorkenntnisse Ihrer Mitarbeiter angepasst
  • Der Termin wird auf Ihre Wünsche abgestimmt
  • Verringerung des Reise- und Zeitaufwandes

Sprechen Sie uns an!

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Zum Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Wolfram Fürbeth
Leiter DECHEMA-Korrosionszentrum
T 069 7564-222
korrosionszentrum@dechema.de