Müllverbrennung

Projektbeispiel Hochtemperatur-Korrosion
• Werkstoffprüfung
• Entwicklung und Qualifizierung von korrosionsresistenten Beschichtungskonzepten

Fragestellung

  • Verbrennungsrückstände und Aschen führen in modernen Müllverbrennungsanlagen zu Korrosionsangriff u.a. an Überhitzern
  • Schwermetalle insbesondere Cu and Chlorreiche Ablagerungen beschleunigten in einer Anlage die Korrosion

Lösungsweg

  • Entwicklung von verschiedenen Schutzschichten und Beschichtungsverfahren und Qualifizierung dieser unter anwendungsnahen Cu- und Cl-reichen Bedingungen

Kundenvorteil

  • Durch Entwicklung von korrosionsresistenten, hochlegierten Schutzschichten konnte eine wirtschaftlich praktikable Alternative identifiziert werden
  • Nötige Wartungsarbeiten werden durch korrosionsresistente Beschichtungen reduziert, wodurch Kosten eingespart werden können

Sprechen Sie uns an!

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Maren Lepple
Koordinatorin DECHEMA-Korrosionszentrum
T +49 (0)69 7564-222
korrosionszentrum@dechema.de